Die Idee war es einen großen Roboter zu bauen, mit dem ich im Freien herumfahren kann. Dabei kommt in dem Roboter ein Raspberry Pi Computer als Gehirn zum Einsatz. Das Design Konzept macht es möglich z. B. weitere Boxen oben auf dem Roboter hinzuzufügen. Diese Boxen bieten den nötigen Platz für weitere elektronische Komponenten wie einen NVIDIA Jetson TX1 Board oder Sensoren. Aktuell habe ich ein paar strahlende Zähne als Designstudio entworfen. Die nachfolgenden Kapitel und Bilder erklären wie ich das Maul und die Zähne des Roboters gebaut habe.

Das Bild zeigt die Konstruktion der Zähne und den Rahmen für das Maul des Big Rob.

Custom Build Robots Big Rob teeth

Custom Build Robots Big Rob teeth

Ich habe aus Plastikrohren stücke heraus geschnitten aus welchen ich die Zähne gemacht habe. Mit der Heißklebepistole habe ich die Zähne an zwei Plastikleiste geklebt die den unteren und oberen Kiefer bilden. Anschließend habe ich eine Sprühdose mit weißer Farbe gekauft und die Zähne und die beiden Kiefer weiß gefärbt.

Custom Build Robots Big Rob teeth white

Custom Build Robots Big Rob teeth white

Nach ein paar Stunden warten damit die weiße Farbe trocknet habe ich rote Farbe verwendet. Mit der roten Farbe habe ich das Zahnfleisch rot angemalt. Ich hoffe, dass so ein böses Aussehen entsteht.

Custom Build Robots Big Rob teeth red

Custom Build Robots Big Rob teeth red

Das nächste bild zeigt, wie ich die Lippen des Big Rob gebaut habe. Ich habe Isolationsmaterial für Heizungsrohre verwendet welches es recht günstig im Baumarkt gibt. Die Verwendung dieser Isolation ist wirklich einfach. Sie kann mit einer normalen Schere geschnitten werden.

Custom Build Robots Big Rob teeth and lips

Custom Build Robots Big Rob teeth and lips

Buch - Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren

Ich habe auch ein Buch veröffentlicht, in dem ich den Bau von Roboter Autos mit dem Raspberry Pi Computer Schritt für Schritt beschreibe. Ich erkläre das notwendige Basiswissen beginnend bei der Roboter Elektronik, über das Design des Chassis bis hin zum Navigieren nach GPS. Python ist die für diese Bauanleitung gewählte Programmiersprache. So wird im Buch erklärt wie Ultraschallsensoren ausgelesen werden können oder ein Motortreiber angesteuert wird. Auch kommen der Raspberry Pi und das Betriebssystem Raspbin nicht zu kurz. Mit all diesem Wissen aus dem Buch ist es möglich selber Roboter auf Basis des Raspberry Pi zu bauen.

Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren
Preis: EUR 29,90
59 neu von EUR 29,902 gebraucht von EUR 24,49
Planen, bauen, programmieren. Programmierung und Elektronik spielerisch entdecken. Geeignet für Maker jeden Alters!
Broschiertes Buch
Der Raspberry Pi lernt fahren! Und Sie sind sein Fahrlehrer ...

Let the good times roll: Ohne Vorwissen einfach einsteigen
Alle relevanten Programmier-, Elektronik- und Hardwaregrundlagen
Ferngesteuerte und autonome Modelle bauen; mit vollständiger Teile-Liste
Raspberry Pi und Robotik faszinieren Sie? Dann bringt Sie dieses Buch sicher richtig in Fahrt! Ob Einsteiger oder fortgeschrittener RasPi-Bastler: Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie mit dem Raspberry Pi ein ferngesteuertes Roboter-Auto entwickeln. Oder soll das Auto gleich selber fahren können? Perfekt, denn im zweiten Teil des Buches bauen Sie genau das: ein autonomes Roboter-Auto . Und quasi im Vorbeifahren lernen Sie alle Grundlagen , die Sie für beide Projekte benötigen. Hardware, Elektronik, Bau Ihres bevorzugten Auto-Chassis und natürlich die Programmierung der nötigen Software in Scratch und Python . Die Formel Eins gewinnen Sie mit dem Roboter-Auto vielleicht nicht - viele spannende Erkenntnisse und Lernspaß aber sicher!
Aus dem Inhalt:

Die elektronischen Komponenten kennenlernen: Raspberry Pi, Kamera- und W-LAN-Modul, Motoren, Step-Down-Converter, Ultraschall-Sensor, GPS-Empfänger u. v. m.
Die benötigten Werkzeuge kennenlernen: Lötkolben, Dritte Hand und Co.
Grundlagen zum Elektromotor
So fügt sich alles zusammen: Chassis basteln, Fahrgestell montieren, Elektronik verbauen
Grundlagen der Elektrizitätslehre
Verkabelung der elektronischen Komponenten
Den Raspberry Pi in Betrieb nehmen
Wichtige Linux-Grundlagen
Einführung in die Programmierung mit Scratch und Python
Das google-Auto hat eine und Ihres auch: Die Kamera nutzen
Auto-Steuerung: via W-LAN fernsteuern oder vollständig autonom
Liste der benötigten Elektronik-Komponenten...

Roboter anmalen und zusammen bauen

Im nächsten Bild ist alles fertig angemalt und zusammen gebaut. Ich habe etwas rote Seide verwendet um das Maul auch rot zu machen. Die Zähne fangen an zu klappern, wenn ich ein kleines Python Programm starte das einen Servomotor steuert. Ich bin noch nicht wirklich mit dem Auge glücklich das ich für den Roboter gebaut habe. So habe ich über ein neues Gesicht-Design nachgedacht um den Roboter mehr wie einen Roboter aussehen zu lassen.

Custom Build Robots Big Rob ready to bite

Custom Build Robots Big Rob ready to bit

Die Idee des neuen Gesichtes war es für das eine Auge einen normale Web-Cam zu verwenden und für das andere Auge einen Bewegungsmelder. Der Kopf ist eine leere Eiscreme Schachtel welche weiß angemalt wurde. Ich denke immer noch über Augenbrauen nach aber ich bin mir nicht sicher was ich hier verwenden kann.

Raspberry Pi robot Big Rob shining teeth

Raspberry Pi robot Big Rob shining teeth

Raspberry Pi Roboter Video:

Das Video zeigt den Roboter in meinem Büro wie er auf dem Gästebett sitzt. Mit dem Servomotor lasse ich die Zähne klappern.


Artikelübersicht - Big Rob:

RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB BAUANLEITUNG
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB 4×4 ELEKTROMOTOR ANTRIEB
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB MOTORTREIBER BTS7960B UND SOFTWARE
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB OUTDOOR-KAMERAGEHÄUSE
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB mit differential GPS
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB ZÄHNE
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB FAHRWERK OPTIMIERUNG

(Visited 140 times, 1 visits today)