Die normale Raspberry Pi Kamera und die Raspberry Pi NoIR Kamera sind Kameras entwickelt speziell für den Raspberry Pi Computer. Alle Raspberry Pi Kameras werden über einen der zwei schmalen Steckanschlüsse auf der Oberseite des Raspberry Pis zwischen dem Netzwerkanschluss (RJ45) und dem HDMI Anschluss angeschlossen. Die Schnittstelle der Kamera nutzt das CSI Interface welches speziell für die Kamera entwickelt wurde. Der CSI Bus ist in der Lage große Datenmengen sehr schnell übertragen zu können. Dies ist notwendig, um die vielen Informationen des hochauflösenden Videos zu übertragen. Die Kamera wird über ein Flachbandkabel mit dem Raspberry Pi verbunden.

In dem folgenden Bild sind drei Raspberry Pi Kamera Module zu sehen. Das erste Modul ist die normale Rasbperry Pi Kamera. Das zweite Modul ist eine Raspberry Pi Kamera mit Weitwinkel Objektiv. Die dritte Kamera ist das NoIR Modul.

Raspberry PI camera module

Raspberry PI camera module

Für meine Roboter Projekte setze ich die normale Raspberry Pi Kamer ein sowie die Kamera mit dem Weitwinkel Objektiv. Am häufigsten setze ich die Kamera mit dem Weitwinkel Objektiv ein. Die NoIR Kamera verwende ich nur für autonome Roboter. Das Problem mit der NoIR Kamera ist, dass diese die Farben nicht naturgetreu zeigt dafür in der Dämmerung aber besser funktioniert. Allerdings ist der Vorteil auch hier sehr gering zu der normalen Raspberry Pi Kamera.

Buch - Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren

Ich habe auch ein Buch veröffentlicht, in dem ich den Bau von Roboter Autos mit dem Raspberry Pi Computer Schritt für Schritt beschreibe. Ich erkläre das notwendige Basiswissen beginnend bei der Roboter Elektronik, über das Design des Chassis bis hin zum Navigieren nach GPS. Python ist die für diese Bauanleitung gewählte Programmiersprache. So wird im Buch erklärt wie Ultraschallsensoren ausgelesen werden können oder ein Motortreiber angesteuert wird. Auch kommen der Raspberry Pi und das Betriebssystem Raspbin nicht zu kurz. Mit all diesem Wissen aus dem Buch ist es möglich selber Roboter auf Basis des Raspberry Pi zu bauen.

Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren
Preis: EUR 29,90
57 neu von EUR 29,902 gebraucht von EUR 24,21
Planen, bauen, programmieren. Programmierung und Elektronik spielerisch entdecken. Geeignet für Maker jeden Alters!
Broschiertes Buch
Der Raspberry Pi lernt fahren! Und Sie sind sein Fahrlehrer ...

Let the good times roll: Ohne Vorwissen einfach einsteigen
Alle relevanten Programmier-, Elektronik- und Hardwaregrundlagen
Ferngesteuerte und autonome Modelle bauen; mit vollständiger Teile-Liste
Raspberry Pi und Robotik faszinieren Sie? Dann bringt Sie dieses Buch sicher richtig in Fahrt! Ob Einsteiger oder fortgeschrittener RasPi-Bastler: Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie mit dem Raspberry Pi ein ferngesteuertes Roboter-Auto entwickeln. Oder soll das Auto gleich selber fahren können? Perfekt, denn im zweiten Teil des Buches bauen Sie genau das: ein autonomes Roboter-Auto . Und quasi im Vorbeifahren lernen Sie alle Grundlagen , die Sie für beide Projekte benötigen. Hardware, Elektronik, Bau Ihres bevorzugten Auto-Chassis und natürlich die Programmierung der nötigen Software in Scratch und Python . Die Formel Eins gewinnen Sie mit dem Roboter-Auto vielleicht nicht - viele spannende Erkenntnisse und Lernspaß aber sicher!
Aus dem Inhalt:

Die elektronischen Komponenten kennenlernen: Raspberry Pi, Kamera- und W-LAN-Modul, Motoren, Step-Down-Converter, Ultraschall-Sensor, GPS-Empfänger u. v. m.
Die benötigten Werkzeuge kennenlernen: Lötkolben, Dritte Hand und Co.
Grundlagen zum Elektromotor
So fügt sich alles zusammen: Chassis basteln, Fahrgestell montieren, Elektronik verbauen
Grundlagen der Elektrizitätslehre
Verkabelung der elektronischen Komponenten
Den Raspberry Pi in Betrieb nehmen
Wichtige Linux-Grundlagen
Einführung in die Programmierung mit Scratch und Python
Das google-Auto hat eine und Ihres auch: Die Kamera nutzen
Auto-Steuerung: via W-LAN fernsteuern oder vollständig autonom
Liste der benötigten Elektronik-Komponenten...

Raspberry Pi Weitwinkel Kamera

Der Einsatzbereich der Weitwinkel Kamera liegt bei ca -30 bis +70 Grad. Das ist ein deutlicher Unterschied zu der normalen Kamera. Dieser macht sich sehr stark bemerkbar wenn das live Video aus dem ferngesteuerten Auto heraus auf das Web-Interface übertragen wird. Es fällt mit einer Weitwinkel Kamera wesentlich leichter das Auto fernzusteuern. Objekte links und rechts sowei oberhalb bzw. unterhalb des Roboter Autos können frühzeitig erkannt werden.

Der Kauf der Weitwinkel Kamera statt der normalen Raspberry Pi Kamera ist sehr zu emfpehlen. Ich habe hier den Amazon Link eingefügt zu der Weitwinkel Kamera die ich selber gekauft habe und an meinen Robotern sehr gerne verbaue.

Raspberry Pi Camera Module 5MP Wide Angle 160 degree
Price: --
0 new0 used

Raspberry Pi Kamera Modul Test Bilder

In diesem Kapitel werde ich Test Bilder der drei Kameras zeigen.

(Visited 98 times, 1 visits today)