Ich habe den Kinder Roboter aus Pappe gebaut die ich z. B. von Umverpackungen von Möbeln die wir gekauft hatten übrig hatte. So sah das Äußere des Bots sehr braun / grau aus und nicht besonders ansprechend. Dafür ist die Pappe aber kostenlos und diese kann natürlich mit wenig Aufwand geformt und gestaltet werden.

So habe ich in den letzten Wochen das Erscheinungsbild des Roboters deutlich aufgewertet und mit Tonpapier Farbe auf die Außenhaut gebracht. Das Ergebnis dieser Umgestaltung des Erscheinungsbildes zeigt das folgende Bild.

Kinder Roboter mir buntem Körper

Kinder Roboter mit buntem Körper

Tonpapier gibt es in ganz verschiedenen Farben und Größen. Das Papier selber habe ich online bestellt in Bögen mit der Größe DINA 2. Ich habe mich für Gelb, Rot und Violett entschieden. Der Bot sollte nicht zu bunt werden. Das Bekleben und zurechtschneiden der Papierstücke war ziemlich aufwendig. Denn ich musste zum Teil die Knöpfe, die Lautsprecher den Touchscreen etc. ausbauen um das Tonpapier anbringen zu können.

Aber der Aufwand hat sich meiner Meinung nach gelohnt. In Summe habe ich ca. 2 Bögen je Farbe benötigt und zwei normal große Tuben Klebstoff. Wichtig ist nur bevor der Klebstoff aufgetragen wird, dass Ihr den Sitz und die Passgenauigkeit von eurem zugeschnitten Tonpapier durch ein erstes anlegen prüft. Denn wenn der Klebstoff aufgetragen ist sollte es flott gehen mit dem Andrücken des bunten Papierts, damit das Tonpapier auch gut auf der Pappe klebt.

Kinder Roboter mit buntem Körper und Screen

Kinder Roboter mit buntem Körper und Screen

Bei den Kanten habe ich immer etwas großzügiger das Tonpapier überstehen lassen. So konnte ich es ordentlich um die Ecken verkleben.

Etwas schwieriger waren da schon die Schulterteile unter denen die Servo Motoren für die Arme sitzen. Hier habe ich Tonpapier in Streifen geschnitten und über die Pappe geklebt. Das Ergebnis seht Ihr im fongenden Bild.

Kinder Roboter mit bunter Schulter

Mit bunter Schulter

Auch habe ich die Lautsprecher mit einer dicken roten Kordel umrandet. So sind die Schlitze nicht mehr zu sehen und ich fand es einfach nett. Ich habe die Kordel mit Heisskleber befestigt. Den Bildschirm habe ich nicht weiter eingefasst. Ich fand das dieser schon so gut aussieht.

Kinder Roboter mit rot umrandeten Lautsprechern

Bot mit rot umrandeten Lautsprechern

Zusammenfassung

Den Körper mit bunten Tonpapier zu bekleben hat sich gelohnt. Er sieht jetzt viel freundliche rund netter aus als in dem Braun / Grau der Pappe. Der Aufwand aus Materieller Sicht hält sich in Grenzen. Die Zeit war da schon eher eine Herausforderung. Auch durfte nichts bei der Verkabelung schief gehen wenn alles wieder ausgebaut wird. Hier solltet Ihr euch Zeit nehmen und vorsichtig vorgehen.


Artikelübersicht - Kinder Roboter:

Raspberry Pi Kinder Roboter - Einführung
Raspberry Pi Kinder Roboter – Körper
Raspberry Pi Kinder Roboter - Teil 1 Roboter - Arme
Raspberry Pi Kinder Roboter - Teil 2 Roboter - Arme
Raspberry Pi Kinder Roboter – Teil 1 Kopf
Raspberry Pi Kinder Roboter – Teil 2 Kopf
Raspberry Pi Kinder Roboter – Teil 1 Ausstattung
Raspberry Pi Kinder Roboter – Teil 2 Ausstattung
Raspberry Pi Kinder Roboter - Steuereinheit Teil 1
Raspberry Pi Kinder Roboter – Steuereinheit Teil 2
Raspberry Pi Kinder Roboter – Steuereinheit Teil 3 Joystick
Raspberry Pi Kinder Roboter – Gestaltung des Körpers

(Visited 56 times, 1 visits today)