Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

Für die Programmierung des COZMO Roboters gibt es neben der ANKI Software auch weitere Lösungen. So bin ich bei meiner Suche im Internet auf die Software von Calypso gestoßen. Diese ist ähnlich wie Scratch und arbeitet mit Logik-Blöcken die kombiniert werden können. Ich habe die aktuelle BETA Version (0.8.23) ausprobiert. Als Betriebssystem habe ich meinem Windows 10 Rechner genommen. Wobei die Software auch für Linux und MAC OS verfügbar ist.

Die Software kann auf der Homepage des Herstellers bezogen werden: calypso.software

Unter Windows wird die Oberfläche für die Programmierung im Chrome Browser geöffnet. Anschließend kann man dann die verschiedenen Blöcke zu einem Programm kombinieren.

COZMO Calypso - Frontend

COZMO Calypso – Frontend

Als sehr hilfreich empfand ich die Seite von Calypso die anhand einer Anleitung Schritt für Schritt erklärt wie ein Programm für den COZMO Roboter zusammengestellt wird. Auch ist es möglich Verschachtelungen zu bauen und eine Art von GoTo Anweisungen zu verwenden um Programme die sich über mehrere Seiten erstrecken anspringen zu können.

Einen tollen Einblick in die vom COMZMO erstellte Karte seiner Umgebung erhält man mit der Worldmap wenn ein Programm ausgeführt wird. Auf dieser Worldmap lassen sich dann Cubes z. B. farblich markieren die dann bei entsprechender When-Bedingung von COZMO z. B. angesteuert werden.

Die Schritt für Schritt Anleitung wie der Roboter mit Calypso programmiert wird findet sich auf der folgenden Seite: Curriculum

Calypso Server

Startet man über das Desktop Icon die Calypso Software unter Windows so wird diese in der Kommandozeile gestartet. In dieser Dos-Box kann man dann die Ausgaben und Meldungen sehen die verarbeitet und angezeigt werden.

Das nachfolgende Bild zeigt genau diese Box und zu sehen ist, dass ich den COZMO manuell auf dem Schreibtisch hin und her bewegt habe.

COZMO Calypso - Server

COZMO Calypso – Server

XBOX Kontroller Unterstützung

Out of the Box unter Windows wird auch der XBOX One Kontroller unterstützt wenn dieser via USB Kabel angeschlossen ist. So läßt sich dann der Roboter manuell steuern. Die manuelle Steuerung ist auch mit den Pfeiltasten auf der Tastatur möglich aber sicher nicht so gut. Auch sind die Tasten auf dem Kontroller belegt und COZMO kann so recht einfach gesteuert werden und sein Hebearm bewegt werden.

Zusammenfassung

Für eine Beta Version 0.8.23 hat die Software schon sehr gut funktioniert. Ich hätte mir nur mehr in Richtung AI und komplexeren Funktionen erwartet. So beschränken sich die Funktionen aktuell noch sehr darauf auf dem Schreibtisch herum zu fahren und mit den Cubes zu interagieren. Kleinere komplexe Aufgabenstellungen lassen sich aber jetzt schon mit den Logik-Bausteinen programmieren und somit lösen.

Ich bin schon sehr auf die erste finale Version der Software gespannt.


Artikel Übersicht ANKI COZMO Roboter:

Anki Roboter Cozmo – AI für Zuhause selber programmieren
Anki Roboter Cozmo – mit dem SDK programmieren
Anki Roboter Cozmo – Calypso Software
Anki Roboter Cozmo – mit dem SDK programmieren unter Raspbian Stretch
Anki Roboter Cozmo – Zubehör und gut zu wissen
(Visited 368 times, 1 visits today)