Zuerst hatte ich eine kleine H-Brücke mit 2,5 A verbaut um die DC Motoren mit Strom zu versorgen. Aber dieser Typ von Motortreiber war zu klein ausgelegt und zu dem Augenblick als der Roboter auf der Stelle drehen sollte brannte der Motortreiber durch. Anschließend habe ich einen stärkeren Motortreiber gekauft mit dem es jetzt möglich ist herum zu fahren und auf der Stelle zu drehen ohne dass der Motortreiber durchbrennt. Ich habe nach diesem Motortreiber eine Zeitlang gesucht und wollte einen kaufen der mindestens 10 A pro Motor abgegeben kann. Ich habe einen Motortreiber gefunden der maximal 43 A Strom abgibt und mit einem Raspberry Pi gesteuert werden kann. Ich habe mich dann dazu entschieden den BTS7960B Motortreiber zu kaufen. Der Grund war das dieser 43 A Strom abgeben kann und das ist mehr als genug für meine DC Motoren im Roboter.

Das folgende Bild zeigt die beiden Motortreiber und den Raspberry Pi platziert auf einem Stück Pappe im Big Rob.

Big Rob BTS7960B Motor Driver 43A H-Bridge

Big Rob BTS7960B Motor Driver 43A H-Bridge

Um Ihnen das finden einer Bezugsquelle einfach zu machen hab eich hier einen Link auf den Amazon online Shop direkt zu dem BTS7960B Motortreiber eingefügt.

Semiconductor BTS7960B Motortreiber 43A H- Brücke PWM -Antrieb für Arduino
Preis: EUR 22,73
1 neu von EUR 22,730 gebraucht
Semiconductor BTS7960B Motor Driver 43A H-Bridge Drive PWM For Arduino

Specification:

Double BTS7960 large current (43 A) H bridge driver;
5V isolate with MCU, and effectively protect MCU;
5V power indicator on board;
voltage indication of motor driver output end;
can solder heat sink;
Just need four lines from MCU to driver module (GND. 5V. PWM1. PWM2);
isolation chip 5 V power supply (can share with MCU 5 V);
Size: 5.5 * 5 * 4 cm(L*W*H)
Weight: 67g
Able to reverse the motor forward, two PWM input frequency up to 25kHZ;
two heat flow passing through an error signal output;
isolated chip 5V power supply (can be shared with the MCU 5V), can also use the on-board 5V supply;
the supply voltage 5.5V to 27V

Package Included:

1 x Motor Drive For Arduino

Logische Verkabelung des BTS7960B Motortreibers

Sie benötigen sechs Female-to-Female Jumper-Kabel um den Motortreiber mit dem Raspberry Pi verbinden zu können. Zwei Kabel werden benötigt um die Logik des Motortreibers mit 3,3 V zu versorgen (VCC und GND). Zwei weitere Kabel werden benötigt um die H Brücken zu aktivieren also um ein high Signal erzeugt von dem Raspberry Pi an den Motortreiber zu senden um die Drehrichtung der DC Motoren zu bestimmen /R_EN / L_EN). Die beiden letzten Jumper-Kabel werden benötigt um das PWM Signal an den Motortreiber zu senden mit dem bestimmt wird wie schnell sich die Motoren drehen sollen (RPWM/LPWM).

Das folgende Bild zeigt die verkabelten Motortreiber im Roboter.

BTS7960B Python Programm

Ich musst mein schon vorhandenes Python Programm umschreiben mit dem ich bis jetzt die normalen kleinen L298N H-Brücken gesteuert habe um den BTS7960B Motortreiber ansteuern zu können. Dieses Vorgehen vereinfach es sehr das bestehende Python Programm für die Steuerung des Roboters weiter zu verwenden. Es muss nur das neu entstandene Modul für die Steuerung des BTS7960B Motortreibers in das Steuerprogramm importiert werden.

Buch - Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren

Ich habe auch ein Buch veröffentlicht, in dem ich den Bau von Roboter Autos mit dem Raspberry Pi Computer Schritt für Schritt beschreibe. Ich erkläre das notwendige Basiswissen beginnend bei der Roboter Elektronik, über das Design des Chassis bis hin zum Navigieren nach GPS. Python ist die für diese Bauanleitung gewählte Programmiersprache. So wird im Buch erklärt wie Ultraschallsensoren ausgelesen werden können oder ein Motortreiber angesteuert wird. Auch kommen der Raspberry Pi und das Betriebssystem Raspbin nicht zu kurz. Mit all diesem Wissen aus dem Buch ist es möglich selber Roboter auf Basis des Raspberry Pi zu bauen.

Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi: Planen, bauen, programmieren
Preis: EUR 29,90
58 neu von EUR 29,903 gebraucht von EUR 25,90
Planen, bauen, programmieren. Programmierung und Elektronik spielerisch entdecken. Geeignet für Maker jeden Alters!
Broschiertes Buch
Der Raspberry Pi lernt fahren! Und Sie sind sein Fahrlehrer ...

Let the good times roll: Ohne Vorwissen einfach einsteigen
Alle relevanten Programmier-, Elektronik- und Hardwaregrundlagen
Ferngesteuerte und autonome Modelle bauen; mit vollständiger Teile-Liste
Raspberry Pi und Robotik faszinieren Sie? Dann bringt Sie dieses Buch sicher richtig in Fahrt! Ob Einsteiger oder fortgeschrittener RasPi-Bastler: Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie mit dem Raspberry Pi ein ferngesteuertes Roboter-Auto entwickeln. Oder soll das Auto gleich selber fahren können? Perfekt, denn im zweiten Teil des Buches bauen Sie genau das: ein autonomes Roboter-Auto . Und quasi im Vorbeifahren lernen Sie alle Grundlagen , die Sie für beide Projekte benötigen. Hardware, Elektronik, Bau Ihres bevorzugten Auto-Chassis und natürlich die Programmierung der nötigen Software in Scratch und Python . Die Formel Eins gewinnen Sie mit dem Roboter-Auto vielleicht nicht - viele spannende Erkenntnisse und Lernspaß aber sicher!
Aus dem Inhalt:

Die elektronischen Komponenten kennenlernen: Raspberry Pi, Kamera- und W-LAN-Modul, Motoren, Step-Down-Converter, Ultraschall-Sensor, GPS-Empfänger u. v. m.
Die benötigten Werkzeuge kennenlernen: Lötkolben, Dritte Hand und Co.
Grundlagen zum Elektromotor
So fügt sich alles zusammen: Chassis basteln, Fahrgestell montieren, Elektronik verbauen
Grundlagen der Elektrizitätslehre
Verkabelung der elektronischen Komponenten
Den Raspberry Pi in Betrieb nehmen
Wichtige Linux-Grundlagen
Einführung in die Programmierung mit Scratch und Python
Das google-Auto hat eine und Ihres auch: Die Kamera nutzen
Auto-Steuerung: via W-LAN fernsteuern oder vollständig autonom
Liste der benötigten Elektronik-Komponenten...

Ich habe das Python Programm für die Ansteuerung des Motortreibers hier auf meiner Seite hochgeladen. Im Programm ist eine Dokumentation vorhanden die beschreibt welche GPIO Pins vom Raspberry Pi für was benötigt werden.

download: Big Rob motor controller program L298NHBigrob.py

Zusammenfassung

Die Verkabelung des BTS7960B war direkt machbar und mit all meiner Erfahrung in dem Bau von Robotern sehr einfach. Die Weiterverwendung von meinen zuvor geschriebenen Python Programmen erleichtere die Entwicklung der Steuerung des Roboters sehr. So war es mir möglich innerhalb von Minuten die Programme wo nötig anzupassen und mit dem Big Rob herum fahren zu können. Ist schon sehr schön einen Roboter zu haben mit so viel Kraft und Drehmoment.


Artikelübersicht - Big Rob:

RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB BAUANLEITUNG
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB 4×4 ELEKTROMOTOR ANTRIEB
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB MOTORTREIBER BTS7960B UND SOFTWARE
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB OUTDOOR-KAMERAGEHÄUSE
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB mit differential GPS
RASPBERRY PI ROBOTER – BIG ROB ZÄHNE

(Visited 187 times, 1 visits today)